Das Reiseprogramm 2021 für unsere neue Erlebnisreise  "Kirschblüte in Japan" vom 16.04.-30.04.2021 ist soeben erschienen ... ...mit maximal 1ß bis 20 Personen ! ... ein wunderbares Reise-Programm ! Sofort den  Sonderprospekt 2021 ansehen, herunterladen, ausdrucken:

Sonderprospekt Erlebnisreise "Kirschblüte in Japan" vom 16.04. bis 30.04.2021.. mit deutschsprachiger Reiseleitung, in kleiner Gruppe von 10 bis 20 Personen. Stand 10.05.2020
Kirschblüte in Japan April 2021 ... S[...]
PDF-Dokument [2.1 MB]

 

Liebe Reise-Interessenten, diese neue Reise “Kirschblüte in Japan” wird erstmals im April 2021 durchgeführt. Wir sind u.a. zur Zeit der Kirschblüte, der Azaleen-Blüte, der Wisteria-/Blauregen-Blüte in Japan unterwegs… jeder Reisetag ist ein “highlight”: die Eindrücke dieser Reise werden Sie nie mehr vergessen….. für uns ist die Zeit der Kirschblüte in Japan immer wieder ein bewegendes Erlebnis. Auch bei dieser Reise beträgt die maximale Teilnehmerzahl nur 10 bis 20 Personen… sichern Sie sich daher zeitnah Ihre Teilnahme…

 

    Angela und Günter Klose
 (Geschäftsführung  Atlantis Reisen GmbH)

 

Kirschblüte in Japan

Auf dieser Sonderreise werden Sie von  unseren Japan-Experten Angela und Günter Klose begleitet …  freuen Sie sich auf blühende Gärten und Landschaften… auf das Kennenlernen von Land und Leuten, Küche und Kultur … die superbequemen Fahrten in den Shinkansen-Hochgeschwindigkeitszügen und attraktiven regionalen Zügen …

 

 

 

So wird diese traumhafte  Sonderreise verlaufen:

Fr 16.04.21 / 1. Tag  Abflug von Deutschland / Österreich / Schweiz zu den Flughäfen Tokyo – Narita oder Tokyo-Haneda.

 

Sa 17.04.21   / 2.Tag   Ankunft  am  Flughafen Narita oder Haneda. Fahrt nach Tokyo, Check-In im Hotel im Stadtteil Ginza und Übernachtung in Tokyo.

So 18.04.21  / 3.Tag  Stadtbesichtigung in Tokyo mit Ihrer Atlantis-Reiseleitung: Sie erhalten von uns eine Tageskarte für das U-Bahn-Netz mit unbegrenzter Nutzung am heutigen Tag. 
Auf dem Programm stehen u.a.:

-       Besuch eines 400 Jahre alten  japanischen Gartens wo hunderte von Azaleenbüsche zur Blüte kommen…

-       In Shibuya besuchen wir das Hachiko-Hundedenkmal und die verkehrsreichste Kreuzung der Welt

-       Besuch der Aussichtsplattform im Metropolitan Government Building in Shinjuku

-       im trendigen Viertel Akihabara ist heute am Sonntag Haupteinkaufstag – wir zeigen Ihnen dort verrückte Läden und amüsierfreudige Jugendliche… Übernachtung im Hotel in Tokyo Ginza.

Mo 19.04.21  / 4. Tag: Heute vormittag besuchen wir am Nezu Shrine das berühmte “Bunkyo Azalea Festival”… hier sind ca. 3000 Azaleenbüsche (in 100 versch. Sorten) zu bestaunen. Der Tori-Weg und der Nezu Schrein selbst ermöglichen wunderschöne Fotomotive…

Am Nachmittag geht es auf die künstliche Insel Odaiba, wo zahlreiche Sportstätten für Olympia 2020 errichtet wurden. Besuchenswert ist auch das Digital Art Museum; wir benutzen natürlich die fahrerlose Monorail, mit der wir auf einer spektakulären Trasse über die Regenbogenbrücke fahren.

Di 20.04.21 / 5.Tag:  Auf zur Sakura – der Kirschblüte. Ein Geheimtipp hierfür: die Region Tōhoku im Norden Japans, die dünn besiedelt ist. Hier gibt es traumhafte Plätze zum Bewundern der Kirschblüte. Da die genaue Hauptblüte der Kirschbäume von Jahr zu Jahr und von Region zu Region unterschiedlich auftritt, werden wir die Auswahl der Plätze kurzfristig vornehmen, wenn alle Blüten-Vorhersagen vorliegen. Durch unseren Railpass haben wir alle Freiheiten der Ortswahl. Unser „Standquartier“ für 2 Übernachtungen liegt in  Morioka. Moriaka ist ein Eisenbahnknotenpunkt, da hier 2 Shinkansen-Linien zusammentreffen.  Wir übernachten heute in Morioka.

 

Extra-Angebot für unsere weiblichen Reiseteilnehmerinnen: während Ihres Aufenthaltes in Kyoto ermöglichen wir Ihnen ein ganz besonderes Erlebnis: die Verwandlung in eine “Maiko”, die Vorstufe einer Geisha. Ein Studio in der Altstadt von Kyoto, wo Ihre  Japan - Reiseleiterin Frau Angela Klose (das linke Foto zeigt Frau A. Klose als Maiko)  schon mehrfach  in eine Maiko verwandelt wurde, erhalten Sie ein  perfektes Styling, können sich einen Kimono unter hunderten Modellen  aussuchen. Ein Fotograf fertigt im Studio Aufnahmen, bevor Sie in der Altstadt von Kyoto selbst Fotoaufnahmen von sich machen bzw.  machen lassen. Jede Interessentin erhält ein Infoblatt mit genauen Angaben zum Ablauf und zu den Preisen.

 

 

 

diese Seite wird gerade neu erstellt .... wir bitten um etwas Geduld...

Hier finden Sie uns

Atlantis Reisen GmbH

Am Stadtgraben 19

31515 Wunstorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

05031 - 95420

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Japan Reisen