Die Beurteilungen unserer Reise-Teilnehmer(innen)

Die Beurteilungen der  Reise-Teilnehmer(innen)   2017 und 2018

Die Kunden unserer  vier „Japan Erlebnisreisen mit Reiseleitung durch A./G. Klose“ im Mai 2017, im Juni 2017 und Juni 2018   waren ohne Ausnahme von Japan und unserem Reiseprogramm / Reiseverlauf  begeistert – hier ein Auszug der eingegangenen Beurteilungen.

Ehepaar Brigitte und Lutz L.; D-06667 Stößen: Flug mit Lufthansa nach Haneda: sehr gut / Hotel Tokyo: sehr gut , Hotel Kyoto: sehr zentral und gut /  Programm-Beurteilung: viele Sehenswürdigkeiten wurden uns geboten, euns sehr gut gefallen¸es gab sehr gute Infos. / Das Infomaterial war umfassend und  sehr gut. Die Infos waren so präzise, dass die Anreise ins Hotel problemlos war /  Beurteilung Sachbearbeitung Frau Wildhagen: sehr gut / Beurteilung Reiseleitung A./G.Klose: sehr gut; sehr ausführlich … (Reise 2018)
 

Herr Dr. Martin T., D-10827 Berlin: Japan ist als Reiseland hervorragend geeignet, Bahnreisen in Japan sind perfekt. Die Rundum-Organisation war beispiellos. (Reise 2017)

Rosemarie und Sven L., D-13086 Berlin…. Wir hatten uns seiner Zeit für die Reise entschieden, weil Japan ein total weißer Fleck auf unserer Landkarte war,  und wir uns von der Art der Reise, den für uns höchstmöglichen direkten Kontakt zu Land und Leuten versprochen hatten. Das hat sich für uns in vollem Umfang bestätigt. Die Vorbereitung im Hinblick auf die Organisation der Hotelübernachtungen und Flugoptionen durch Frau Wildhagen war freundlich und professionell. Auf unsere Wünsche wurde eingegangen. Rückfragen konnten zeitnah beantwortet werden.

 Wir sind mit Lufthansa und Austrian Airlines geflogen. Die Verbindungen über München hin und Wien zurück waren zeitlich gut getaktet. Der Service an Bord, entsprechend den heutigen Bedingungen, im oberen Level. Die Hotels in Tokyo und Kyoto haben unsere Erwartungen, insbesondere hinsichtlich der Größe der Zimmer, übertroffen. (Hatten wir uns doch extra kleinere Koffer zugelegt)  Die Lage des Hotels Mercure Ginza war ideal. Die Nachübernachtung in Tokyo im selben Hotel hat sich für uns gelohnt. So konnten wir auf eigene Faust noch den Stadtteil Ueno erkunden. Das hat sich trotz Regen gelohnt. Die Parkanlage ist für eine Großstadt genial und mit dem Central Park in New York vergleichbar.

 Das Programm war sehr ambitioniert und hat sicher alle Höhepunkte, die in der doch eher kurzen Zeit von zwei Wochen möglich waren, geboten. Hier wollten wir dann auch nichts verpassen und haben uns jeder Zeit der Gruppe angeschlossen. Wenn wir einen Wunsch gehabt hätte, dann am ehesten nach etwas mehr Freizeit, die denn aber wieder auf Kosten anderer Programmpunkte gehen würde. Wir konnten den Anreisetag, den letzten  Donnerstag und den Verlängerungstag für eigene Unternehmungen nutzen.

 Das Informationsmaterial im Vorfeld war super! So konnten wir uns bestmöglich vorbereiten. Ich habe mir etliche Aps herunter geladen. Besonders gelohnt haben sich Maps.me, Japan Wi-Fi und Japan Travel.

Die Beschreibungen zur Anreise waren sehr wichtig und gut verständlich, so dass man als Japan Neuling gut zurecht gekommen ist. Gut für mich war auch, dass alle besonders wichtigen E-Mails zusätzlich gekennzeichnet waren.

Ihr zusätzliches, wahlweises Angebot „Verwandlung in eine Maiko“ in Kyoto war  eine tolle Bereicherung der Reise für uns gewesen.  Neben den viele tollen landschaftlichen, historischen und kulturellen Eindrücken, wird diese `Verwandlung`uns immer im Gedächtnis bleiben.

Der Reiseleitung gebührt unser herzlicher Dank! Wir haben eine tolle Reise genossen und sind unseren Bedürfnissen entsprechend durch die Sehenswürdigkeiten geleitet worden. Wir haben insbesondere Hilfe zur Selbsthilfe erhalten, so dass wir uns nach kurzer Zeit schon sehr gut selber zurecht gefunden haben. Wir behalten Sie und Ihre Reiseangebote im Auge und würden uns auf weitere gemeinsame Touren freuen. Bleiben Sie und Ihr Team schön gesund und erfolgreich!

Und mögen Sie es immer mit freundlichen Kunden zu tun haben. (Reise 2018)

 

Ehepaar Kornelia / Franz J. L., D-15831 Mahlow: Das Reisen mit der Bahn war sehr angenehm, sehr empfehlenswert. Aus unserer Sicht war das Reiseprogramm wie erwartet sehr gut. Wir haben ja schon viele Reisen mit Ihnen unternommen, aber diese Japan-Tour war wirklich super.Sie haben uns in sehr kompetenter Art und Weise sowie mit Herzlichkeit Japan noch nähergebracht, ganz herzlichen Dank dafür.Wir werden Sie, wie schon oft, gerne weiterempfehlen.  (Reise 2017)

Ehepaar Renate & Dr. Hans Joachim R.,  D-17491 Greifswald: Hotel in Tokyo sehr gut, großes Zweibettzimmer / Hotel Kyoto: Lage optimal zum Bahnhof, Zweibettzimmer war groß genug, zu wenig Lagermöglichkeit / Programm: ausgezeichnet; durch die Führung und das Wissen von Herrn Klose von uns nicht zu übertreffen / Reisebearbeitung durch Frau Wildhagen: sehr gut, immer für Auskünfte und für Fragen zur Verfügung, hat die Reise/Flüge sehr gut für uns organisiert / Reiseleitung durch A./G. Klose: ausgezeichnet, nicht zu toppen ! (Reise 2018)

 

Renate und Klaus Dieter R.; . D-18442 Pantelitz: Nachdem die Rückreise aus Japan ohne Probleme verlief und ein paar Tage der Besinnung hinter uns liegen, beginnen wir die Reise nach Japan zu verarbeiten. Ja, die Japaner sind schon ein besonderes Volk. Sie beide haben es verstanden, uns das Land und die Mentalität näher zu bringen Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken. (Reise 2018)

 

Ehepaar Monika und  Holger G., D-22391 Hamburg: Japan Rail war ein grandioses Erlebnis: pünktlich, sauber, toll organisiert. Großartig ausgearbeitetes Reiseprogramm, -auch abgestimmt auf die die Wetterverhältnisse- es hätte besser nicht sein können. Das individuelle Eingehen auf Kundenwünsche ist wirklich nicht mehr zu toppen. Wir haben  viel über die Kultur, Menschen und Lebensgewohnheiten erfahren. Herzlichen Dank für die wunderbaren erlebnisreichen Tage !  (Reise 2017)

Frau Iris H., D- 26548 Norderney: Flug mit Turkish Airlines sehr gut / Hotel Monterey in Tokyo: Hotel Mercure optimale Lage / Hotel Kyoto: optimale Lage, gewöhnungsbedürftige Frühstückssituatiuon / Programm: sehr  gut, schöne Ausflüge  / Sachbearbeitung Frau Wildhagen: gut / Atlantis Reiseleitung (A./G. Klose) sehr gut (Reise 2018)

 

Ehepaar  Bärbel und Dieter S., D-30827 Garbsen: Die Auswahl der Besichtigungspunkte war gut; der Japan Rail Pass ist eine gute Sache und das Bahnfahren in Japan ein Erlebnis für sich. Die Reisebegleitung und Betreuung  waren sehr gut; wir möchten uns nochmals ausdrücklich bedanken, daß wir an dieser Reise teilnehmen konnten, denn sie hat viele neue Eindrücke hinterlassen.  (Reise 2017)

Ehepaar  Heike / Dr. Klaus F.;  D-31515 Wunstorf: Eine tolle Reise mit vielen unterschiedlichen Eindrücken in die Kultur und das Leben der Japaner… Das Verhältnis der Reisenden untereinander war angenehm und herzlich. Die Atlantis-Reisebegleitung hatte alles bestens organisiert.  (Reise 2017)

Ehepaar Elke / Hans-Georg H., D- 31515 Wunstorf:  Tolle Züge, saubere Bahnhöfe. Grundsätzlich ein tolles Programm; Reise ist sehr empfehlenswert. Alles steht und fällt mit der Reisebegleitung; Größe der Gruppe gut gewählt. Die Reise hat uns das Land Japan umfangreich näher gebracht. Super Betreuung und Informationen auf dem Vorwege.  (Reise 2017)

Frau Irene W., D-31515 Wunstorf:  Ich bin mit mit ANA  hin und zurück geflogen. Der Flug war pünktlich und auch sonst war mehr Beinfreiheit vorhanden.

Das Hotel  Monterey in Tokyo: Sehr gut und auch genügend Platz im Zimmer. Es wurde ein gutes, reichhaltiges Frühstück gegeben.  Ansonsten war das Hotel in Ginza gut gelegen.

Das Hotel in Kyoto: Das IBIS gegenüber dem Kyoto-Station…… günstig für alle Treffs und Unternehmungen mit den versch. Zugverbindungen ,-richtungen.

Das Zimmer war etwas klein aber nach einem Tag war man daran gewöhnt und kam auch zurecht. Herr Klose hat uns ein sehr gutes Programm geboten .Mehr geht nicht. Unermüdlich führte er uns zu den vielen Toris, Schreinen, Tempeln ,Pagoden etc. Die schönen Jap.Gärten waren immer eine Augenweide.  Japan war ein neues Reiseziel für mich und die Ziele haben für mich Vielerlei geboten. Ich vermisste eigentlich nichts.

Das Info-Material war sehr umfangreich . Der tägliche Lesestoff zum Schluss vor Reiseantritt war hilfreich über Land und Leute. Zur Sachbearbeitung I.Wildhagen:

Frau Wildhagen  war stets ansprechbar für Fragen etc. Unsere Reiseleitung (Ehep. Klose) war stets umsichtig und ansprechbar. Ob mal das Ladekabel für die Kamera zu ersetzen war, oder die Kamera im  Restaurant vergessen wurde:  jedes Problem wurde gelöst. Herr Klose  war stets behilflich, obwohl auch er schon einen anstrengenden Tag hinter sich hatte. Niemand der Gruppe ging verloren,. das bei den vielen Menschen nicht immer einfach war..

 Vielen, vielen Dank für die interessante Reise. (Reise 2018)


Herrn Thomas B., D-33649 Bielefeld: Beurteilung des Programmes: gut gemischt zwischen Kultur,  und Alltag. Genügend Freiräume für selbstorganisierte Aktivitäten. Sehr gut die Nutzung der öffentl. Verkehrsmittel. Auch gut, dass wir nur einen Quartierwechsel hatten.  Beurteilung des Info-Materials: sehr gut
Beurteilung der Sachbearbeitung meiner  Reisebuchung durch Frau I.Wildhagen: gut, engagiert, kompetent. Die Verwendung einer veralteten Adresse verbuche ich unter erlaubter Fehlerquote. Beurteilung der Atlantis-Reiseleitung (A./G.Klose): eben Klose Qualität=besser geht’s nicht, es war abzuspüren, dass beide das gerne machen.
(Reise 2018)

Ehepaar Annegret /Klaus H., D-37170 Uslar: Die Reise ist mehr als empfehlenswert, sie hat uns viel über das Land vermittelt. Wir werden sicherlich ein weiteres oder öfteres Erlebnis in Japan haben. Nicht unerwähnt sollte die gute Information über Japan im Vorfeld bleiben.  (Reise 2017)

Ehepaar Ingrid / Werner  R., D-39368 Gardelegen: Wir haben in kurzer Zeit viel gesehen, so wie wir das von den Atlantis-Reisen bereits kannten.Die tiefgreifenden und umfassenden Erklärungen rundeten den Gesamteindruck ab. Angenehme Zugfahrten, da Sauberkeit und Pünktlichkeit immer gegeben war.  (Reise 2017)

Ehepaar Elisabeth und Hans-Peter  L.B.; D- 42107 Wuppertal Wir danken recht herzlich für die unvergeßlichen Tage in Japan. Sehr  sachkundig durch Sie betreut, haben wir viele Sehenswürdikeiten gesehen, was  uns so alleine nicht möglich gewesen wäre. Für mich war es sehr wichtig,  auch Zeit für Yokohama und das Eisenbahnmuseum in Kyoto gehabt zu haben. Mit der nächsten Gruppe wünschen wir Ihnen auch wettermäßig schöne Tage in  Japan.  (Reise 2018)

Ehepaar Margund H.A. und  Gerhard A., D- 42489 Wülfrath …. Wir flogen mit ANA und würden diese Fluglinie immer wieder buchen. Großer Sitzabstand mit Fußablage, Ausstattug modern, Service gut / Mercure Hotel Ginza, gute Lage, in die Jahre gekommen, wird z.Zt. renoviert.  relativ geräumige und sehr ruhige Zimmer mit 2 Betten, gepflegt, freundliches Personal. / Ibis Kyoto: Super Lage, sehr kleiner Raum ohne Kleiderschrank aber mit 2 Betten, ansonsten alles was man braucht, sauber und ansprechend, modern. Frühstück o.k., zu Stoßzeiten lange Warteschlangen / Programm: die Ausflüge von nur 2 Standorten aus mit Zügen sowie anderen öffentlichen Verkehrsmitteln empfanden wir als sehr angenehm und stressfrei. Uns gefiel die Kombination von geführter Reiseleitung und freier Zeit.  Kultur und Moderne wechselten sich ab. Wir haben viel gesehen, doch zu keiner Zeit fühlten wir uns überfordert. Das Gesehene macht Lust auf mehr. Info-Materials: Die Informationen waren ausführlich, umfassend und sehr informativ!  / Sachbearbeitung der Reise: Frau Wildhagen ist eine freundliche Ansprechpartnerin, die alle Abläufe kompetent und zeitgerecht koordiniert. Durch ihre hilfsbereite Art fühlte man sich gut aufgehoben. Atlantis-Reiseleitung (A./G.Klose): Die fachkundigen Unternehmungen und Führungen durch Herrn Klose sowie die engagierte Unterstützung durch Frau Klose beeindrucken immer wieder und ließen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.  (Reise 2018)

Frau  Inge N.; D- 45147 Essen: Hotel Tokyo ok, sher gut / Hotel in Kyoto: ok, klein aber gut / Info-Material: sehr gut /  Atlantis Reiseleitung (A./G.Klose) ausgezeichnet, man spürt die Liebe zum Land; manchal waren die Angaben zu den Treffpunkten etwas vage (Reise 2018)

Ehepaar Margit /  Dr. Ulrich R., D-48159 Münster/Westf.: Hochinteressante, tolle Reise mit netten Mitreisenden mit motivierter und top-informierter Reisebegleitung in sehr angenehmer Atmosphäre: sehr guter Eindruck von Japan in relativ kurzer Zeit. Bahnfahren in Japan sehr gut: pünktlich, sauber, bequem.  (Reise 2017)

Ehepaar Ute / Wolfgang  L., D-50374 Erftstadt: Japan Rail war ein tolles Erlebnis, es war ein Vergnügen, diese moderne Technik, Pünktlichkeit und Sauberkeit zu erleben. Jeder Reisende hatte neben dem Programm Zeit für eigene Unternehmungen. Wir glauben, da kann man nichts besser machen.Großes Kompliment an die Reisebegleitung: immer bereit, Informationen zu geben. Wir sind begeistert und können uns vorstellen, nochmal nach Japan zu reisen.  (Reise 2017)

Frau Ursula E., D-50672 Köln: Hotels in Tokyo und Kyoto: sehr gut /  Programm: gut und ausreichend / Info-Material: gut / Sachbearbeitung Frau Wildhagen: gut / Atlantis-Reiseleitung (A./G. Klose) gut  (Reise 2018)

Frau Petra v. B., D-50672 Köln:  Mit meiner gebuchten Airline Lufthansa war ich erwartungsgemäß sehr zufrieden.  Beide Hotels waren sehr angenehm und insbesondere die zentrale Lage war super. Mir hat ausgesprochen gut gefallen, dass alles mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt wurde und das immer eine individuelle Anpassung möglich war. Den ersten Besichtigungstag in Tokio fand ich zu vollgepackt. Auf das Kaufhaus und die Baumkuchenverkostung hätte ich verzichten können. Ein früheres Ankommen/Ende in Asakusa wäre schön gewesen. Ansonsten war das Programm abwechslungsreich und prima zusammengestellt. Die Sake - Verkostung hat mir nicht gefallen. Ich habe in Uji an einer eine Teeverkostung in einem Teehaus teilgenommen, das war sehr ausführlich und  zuvorkommend. Vielleicht eine Anregung... Das vorab übersandte Infomaterial habe ich mit Vorfreude gelesen, vielen Dank dafür. Die Buchung über Ihr Reisebüro Frau Wildhagen war zuverlässig und prompt. Ihre Reiseleitung vor Ort habe ich als sehr kompetent, manchmal ein wenig hektisch, aber immer sehr zugewandt und offen für jedes Anliegen empfunden. Ich war sehr zufrieden und habe mich bestens betreut gefühlt. Danke dafür!  (Reise 2018)

 

Frau Renate S., D- 50825 Köln: Flugline ANA: sehr gut / Hotel  Monterey Tokyo: sehr gut / Hotel Ibis Kyoto: gut (wenig Stauraum) / Programm: ich habe sehr viel gesehen; mehr geht nicht / Info-Material: sehr ausführlich / Sachbearbeitung Frau Wildhagen: super ! Bei Fragen per E-Mail kam sofort eine Antwort / Atlantis Reiseleitung (A./G.Klose): sehr ausführlich (Reise 2018)

 

Frau Sabine T.; D- 53175 Bonn: Hotel  MercureTokyo sauber, modern, Zimmer ausreichend groß; Lage war Klasse / Hotel Ibis Kyoto: Zimmer extrem klein und fehlende Ablagemöglichkeit, aber Lage ist genial – daher insgesamt ok. / Programm: Perfekt organisiert, habe wahnsinnig viel gesehen / Infomaterial: sehr gut / Sachbearbeitunh I. Wildhagen: sehr gut / Reiseleitung A./G.Klose: mit allem bin ich sehr zufrieden, habe mich sehr gut informiert und betreut gefühlt. (Reise 2018)

Ehepaar Yvonne / Hermann  E., D-53840 Troisdorf:  Wir waren sehr zufrieden und danken für den tollen Einsatz der Reisebegleitung. Die Gruppe ist sehr angenehm. Wir sind froh, mitgereist zu sein.  (Reise 2017)

Ehepaar Gertrud /  Dr. Reinhard K.,  D-55294 Bodenheim: Obwohl wir schon mehrfach im „Fernen Osten“ waren, hatten wir einen gewissen Respekt vor Japan. Die Reise haben wir als informativ, interessant, harmonisch und „immer gut behütet“ erlebt. (Reise 2017)

Ehepaar Inge und Gerhard K.; D-55578 Wallertheim 
Programm : sehr gute Planung, hervorragende Reiseleitung, umfangreiches
Programm,mehr ist nicht möglich in der Zeit / Info-Material war ausreichend und informativ. Beurteilung der Sachbearbeitung: war o.k. Hätten es im Nachhinein gut gefunden, wenn man uns darauf hingewiesen hätte, dass es einen Rückflug ab  Osaka gibt. Reiseleitung: sehr zufrieden, Herr Klose hat hat für die Gruppe alles getan.  Mehr geht nicht. Nochmals herzlichen Dank für die  schöne Zeit. (Reise 2018)

Ehepaar Annette /  Helmut H., D-57489 Drolshagen: die Bahnfahrten und das Reiseprogramm waren ausgezeichnet und ein angenehmes Erlebnis. Wir reisen gern mit Atlantis Reisen, die Reisebegleitung war hervorragend.  (Reise 2017)

Ehepaar Silke und Rüdiger B., D- 63303 Dreieich: Hotels inTokyo und Kyoto gut (ein wenig Ablage, aber das ist wohl in Japan normal) / Das Programm war super; ausgewogen … von allem etwas / Info-Material:sehr gut / Bearbeitung durch Frau Wildhagen: sehr gut / Atlantis-Reiseleitung A./G.Klose: sehr gut. (Reise 2018)

Ehepaar Dr. G. /Manfred L. D-65399 Kiedrich: Die Organisation und das Preis- / Leistungsverhältnis waren hervorragend; wir haben einen guten Eindruck von Japan als einem kulturell reichen, schönen und andersartigen Land bekommen. Die Freundlichkeit der Menschen und ihrer Kultiviertheit waren beeindruckend.  (Reise 2017)

Herr  Horst D.,/ Frau Gabriele S.;   D-66459 Kirkel:  Hotel in Tokyo angenehme Zimmer (reichlich Stauraum ) / Hotel in Kyoto: an sich in Ordnung, Betten in Ordnung; sehr angenehm: die zentrale Lage / Programm: abwechslungsreich zusammengestellt, in kurzer Zeit ein guter Überblick / Info-Material: umfangreich, informativ, aufschlussreich, hilfreich / Sachbearbeiterin Frau Wildhagen: Fragen promt und kompetent beantwortet, gut / Atlantis-Reiseleitung A./G. Klose:nett und hilfsbereit; sehr gutes Fachwissen, informiert umfassend, Ablauf gut organsiert (Reise 2018)

Frau Rose H. / Herr Peter B., D-66571 Eppelborn: Japan war ein Erlebnis der besonderen Art. Durch den hautnahen Kontakt mit der Bevölkerung durch das Konzept mit Bahn und Bus zu fahren, haben wir besonders gute Eindrücke erhalten. Die Informationen waren umfassend und wir freuen uns, unser Weltbild durch Japan wieder erweitert zu haben, Danke !  (Reise 2017)

 

Frau Helga und Sandra K.; D- 67663 Kaiserslautern

Beurteilung des Programmes: Das Programm war sensationell. In der kurzen Zeit haben wir extrem viel gesehen und einen guten Überblick über Land und Leute erhalten.

Es sollte vielleicht  ein weiterer Tag in Tokio aufgenommen werden, entweder noch einmal mit Führung oder zur freien Verfügung.Beurteilung des Info-Materials:

Sehr umfangreich und informativ. Ich hätte es jedoch besser gefunden, wenn die vielen E-Mails mit einzelnen Artikeln, die im Vorfeld der Reise versandt wurden, in einer E-Mail zusammengefasst worden wären.  Beurteilung der Atlantis-Reiseleitung (A./G.Klose):

Sehr gut. A./G. Klose haben sehr routiniert und mit großem Fachwissen durch die gesamte Reise geführt. (Reise 2018)
 

Frau Hannelore S., D-83339 Chieming/Chemsee: Eine sehr harmonische Gruppe ! Auch für uns Individualreisende sehr schön gewesen; die Auswahl der Sehenswürdigkeiten optimal, man bekam einen super Überblick über Japan, Wetter war optimal. Wir können wirklich nichts negatives sagen. Atlantis Reisebegleitung kompetent und flexibel. Bahnfahren in Japan: super !  (Reise 2017)

Andrej und Irina M.; D- 84028 Landshut: Wir möchten uns auch herzlich bedanken für sehr interessante und spannende Reise. Japan hat uns sehr fasziniert. (Reise 2018)

Herr Falk G., D-98527 Suhl: Wir möchten uns nochmals für die Betreuung und die Organisation dieser sehr schönen Reise bedanken !  (Reise 2017)

Ehepaar Maritta / Peter Z., CH-4414 Füllingsdorf: Wir sind froh, daß wir die Reise gebucht haben. Die fundierten Kenntnisse von G.Klose über die japanische Kultur haben dazu beigetragen, daß wir bereichert mit interessanten Eindrücken über Japan heimkehren. Wir können die Reise nur weiterempfehlen. Herzlichen Dank !  (Reise 2017)

 

Silvia und Johann S.,  77110 Hua Hin  Thailand Beurteilung des Hotels in Tokyo: sehr gut  / Beurteilung des Hotels in Kyoto: gut, obwohl der kleine Frühstücksraum eine Zumutung war. Beurteilung des Programmes: sehr gutBeurteilung des Info-Materials: perfekt / Beurteilung der Sachbearbeitung Ihrer Reisebuchung (I.Wildhagen): sehr gut  / Beurteilung der Atlantis-Reiseleitung (A./G.Klose): sehr gut (Reise 2018)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Japan Reisen